24, November 2019

Warum ist es wichtig eine hohe Schwingungsfrequenz zu haben

 

Eine hohe Schwingungsfrequenz ist Voraussetzung und Garant für die Gesundheit unseres Körpers. Ein gesunder Körper hat eine Frequenz zwischen 62 und 78 MHz. Wenn die Frequenz unter 58 MHz fällt, können Disharmonien und Krankheiten entstehen.

Zur Erhaltung einer für den Körper optimalen Schwingungsfrequenz stehen uns viele Möglichkeiten zur Verfügung.

In erster Linie sollten wir auf eine gesunde Ernährung achten, denn Fertiggerichte und Gerichte, die zu stark verarbeitet wurden, haben eine Frequenz von 0 MHz.

Je natürlicher unsere Nahrung ist, desto gesünder ist sie für uns. Tiere, Obst und Gemüse haben umso mehr eine höhere Schwingungsfrequenz je mehr Zeit sie im natürlichen Licht der Sonne verbracht haben.

Wollen wir einen gesunden Körper haben, dann sind neben unserer Nahrung auch unsere Gedanken und unsere Emotionen sehr wichtig.

Die Studien zeigen, dass negative Gedanken unsere Schwingungsfrequenz mit 12 MHz in nur 3 Sekunden senken können. Im Gegenteil dazu können positive Gedanken unsere Frequenz mit ca. 10 MHz erhöhen. Gebete können die Frequenz mit 15 MHz erhöhen.

Wir sehen wie wichtig es für uns ist, uns nicht in trüben Gedanken, Ängste und Sorgen zu verlieren, sondern optimistisch zu sein und die Verbindung nach oben zu Gott aufrechtzuerhalten.

Wenn wir eine hohe Schwingungsfrequenz haben weichen dunkle Energien von uns weg und wir sind nicht mehr energetisch leicht angreifbar.

Je höher unsere Schwingung ist, desto mehr sind wir mit dem Göttlichen verbunden.

Unsere spirituelles Bewusstsein erwacht, bzw. wir erreichen höhere Bewusstseinsebenen, Blockaden lösen sich auf, innere Ruhe, Zufriedenheit und Zuversicht bestimmen unser Befinden. Das ist auch der Grund, warum es uns nach einer Meditation zur Schwingungserhöhung und Göttlicher Verbundenheit viel besser geht.

Aber nicht nur durch Meditation, sondern auch durch Musik, Mineralien, Farben und Düfte können wir unsere Frequenz erhöhen.

Therapien wie Klang-, Stein-, Farb- und Aromatherapie helfen neben den einzelnen Eigenschaften, auch durch die Erhöhung des Schwingungsfrequenz, den Körper sich selbst zu heilen.

Die Farbe Violet z.B. hat die höchste Frequenz und reine ätherische Öle können eine Frequenz zwischen 52 und 320 MHz haben.

Die höchste Frequenz von 320 MHz wird den Rosenöl zugeschrieben, Weihrauch hat 147 MHz, Lavendel 118 MHz und Minze 78 MHz.

Deeksha-Melukat, die Energie, mit der ich arbeite, ist eine sehr hoch schwingende Energie und hat auch eine erhöhende Wirkung der Schwingungsfrequenz auf unseren Körper.

Dadurch werden Selbstheilungsprozesse im Körper aktiviert und negative Gedanken und Emotionen sowie Blockaden aufgelöst.

Indem man sich in einer höheren Schwingung befindet, erreicht man eine höhere Bewusstseinsebene und man erkennt leichter selbsterstellte Blockaden durch Ängste und negative Gedanken.

Diese Erkenntnis bringt die Bereitschaft mit sich, Blockaden los zu lassen.

Ängste, negative Gedanken und Emotionen haben eine niedrige Schwingungsfrequenz, deshalb können sie einer Schwingungserhöhung nicht bestehen.

So steht man sich selbst nicht mehr in Weg, sondern macht der Weg frei für die Realisierung des eigenen Selbst. So kann in Fluss kommen was zu uns gehört.

Wir sind ein komplexes Lebewesen, dass nicht nur aus einen physischen Körper, sondern aus mehrere Körperebenen besteht, deshalb ist es für unsere vollkommene Gesundheit wichtig, dass wir uns um alle Ebenen unseres Körpers kümmern. 

Persönliche oder Telefonische Beratungstermine sowie Energetische Sitzungen mit Deeksha-Melukat bitte per Mail oder Telefon vereinbaren.

 

Kosten: Astrologie und Karten 120 Euro (ca. 2 Std..)

         Energetische Behandlungen 60 Euro/Sitzung (1 Std. bis 1 1/2Std.)

         Deeksha-Melukat-Fernsitzungen 40 Euro/Sitzung (1 Std.)

 

Bei telefonischer Beratung Zahlung mittels Vorauskasse IBAN AT41 2033 4000 0120 7125

 

 

Jupiterfülle by Nicoole

Nicoleta Mayr

Sommerstraße 26

A - 4531 Kematen an der Krems

Tel: +43 650 5033660

Mail: jupiterfuelle@liwest.at